Ketchups und Würzsaucen

„Ketchup“ ist die allgemeine Bezeichnung für meist flüssige, mit Salz, Gewürzen und anderen würzenden Zutaten versehene pikante Würzsaucen. Es existiert eine große Anzahl verschiedenster Varianten. Sie werden kalt oder heiß zu den verschiedensten Speisen, insbesondere zu Fleisch, Fisch, Käse, Eierspeisen, Reis-, Nudel- und Kartoffelgerichten, serviert.

In der Gruppe der „roten Saucen“ finden sich teils gießfähige, teils gelierte und meist ölfreie Würzsaucen. Zu den bekanntesten und in Europa verbreitetsten Varianten gehören die Tomaten-, Curry- und Gewürzketchups. Aber auch die Grill-, Barbecue-, Zigeuner- oder Schaschliksauce gehören zu dieser Warengruppe.

Die Saucen werden im Allgemeinen aus Tomatenmark und / oder dem Saft frischer Tomaten hergestellt. Weitere gängige Zutaten sind Zwiebeln, Zucker und / oder Süßungsmittel, Essig, Paprika, Gurken, Kochsalz, Gewürze sowie weitere würzende Zutaten, die in Abhängigkeit von der Ketchupsorte variieren.

Erst vor rund 50 Jahren wurde Ketchup erstmals im deutschen Handel angeboten. Der Ursprung des heute bekannten Tomatenketchups kann jedoch nicht sicher genannt werden. Es wird angenommen, dass sich der Begriff Ketchup von einer pikanten Fischsoße aus China Namens „kê-tsiap“ ableitet, welche im 18. Jahrhundert von britischen Seefahrern nach Europa und von dort nach Amerika gebracht wurde. Bei dieser Fischtunke handelte es sich weniger um das heute bekannte Tomatenketchup, sondern vielmehr um eine fermentierte Fisch- und Sojasauce. Diese Beschreibung würde auch mit den ersten Ketchuprezepten in englischen Kochbüchern übereinstimmen, welche eher den Rezepten einer Fischsauce glichen.

Seither hat sich einiges verändert, und entsprechend der Marktbedeutung von Tomatenketchup haben sich die industriellen Hersteller auf Mindestqualitätsstandards verständigt, damit Verbraucher auch das bekommen, was sie von einem „Tomatenketchup“ erwarten dürfen. Die Qualitätsstandards sind im europäischen Code of Practice for Tomato Ketchup festgelegt, den Sie HIER herunterladen können.

 

Bild: Tomatenketchup © Unilever Deutschland